Weltmusikchor Hamburg WINTERPROJEKT

Leitung: Nathaniel Damon

PROEJEKTBESCHREIBUNG:

Das Repertoire wird folgendes beinhalten: eine kleine Auswahl von ca. acht Stücken aus aller Welt, wie z.B. aus Georgien, Südafrika, dem Balkan, Nord- und Südamerika, gruppen Improvisationen und eine eigene Komposition von Nathaniel Damon.

 

Das Projekt ist offen für sowohl erfahrene als auch unerfahrene Sänger*innen, die offen sind, sich auf eine intensive Probenarbeit einzulassen und bereit sind, z.T. auch zuhause zu üben z.B. um Texte zu lernen oder anhand von Aufnahmen seine/ihre eigene Stimme zu festigen. Ich setzte viel Wert auf ein körperbasiertes Stimmtraining, die ich über viele Jahre Chorleitung entwickelt habe. Bewegung im Raum, Wahrnehmungsübungen sowie Partnerarbeit mit Körperarbeit.

 

Wenn du mich und meine Arbeit noch nicht kennst, empfehle ich eine von den Schnupperterminen zu besuchen (schreib eine Mail an nathanieldamon@gmail.com). Es gibt keine Möglichkeit, nur für einen Termin im Projekt zu kommen! Wenn du teilnehmen möchtest, musst du dich für das ganze Projekt entscheiden.

 

Termine Winterprojekt 2023

Dienstag 10. Januar 19-21h
Dienstag 17. Januar 19-21h
Dienstag 24. Januar 19-21h
Dienstag 31. Januar 19-21h
Dienstag 7. Februar 19-21h
Dienstag 21. Februar 19-21h
 
Samstag 25. Februar 10-18h Probentag in HH (Ohne Essen/Übernachtung)
Sonntag 26. Februar 11-17h Probentag in HH (18 Uhr Konzert)
 
Sonntag 26. Februar 18h Konzert
Dienstag 28. Februar 20h Konzert (18h Einsingen)

Preis: 300€-
150€ nach Selbsteinschätzung

KONZERTTEILNAHME ist gebunden an 100% Teilnahme am Probewochenende und 80% der Dienstagsproben. Wenn du einen von den Dienstagsterminen verpasst, bitte ich dich, das erprobte Material selbständig zu erlernen (ein Chormitglied bitten, Aufnahmen von der Probe zu machen).

 

Es ist wichtig, 10 Minuten vor Probenbeginn zu erscheinen, damit wir entspannt pünktlich und fokussiert beginnen können.

Anzahl an Teilnehmenden: Maximal 60 Sänger*innen